Nerdycast | Lootraider Unboxing

Hallöchen meine Lieben!

Heute gibt es nur eine ganz kleine Sache, auf die ich euch aufmerksam machen möchte ;D
Nämlich mein aller erstes Unboxing Video!!! *W*

Ausgepackt habe ich dabei eine Lootraider Box!
Wer nicht genau weiß, was Lootraider ist… guckt entweder bei www.lootraider.de vorbei ODER schaut sich einfach das Video an ;D

Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen, wenn ihr mir in die Kommentare (bei YT oder hier) schreibt, was ihr davon haltet!
Und ob ihr monatlich interesse an einem Unboxing Video hättet ~ ich habe nämlich den Jahres-Loot bestellt und bekomme somit monatlich neuen Content *W*

 Ich wünsche euch ein schööööönes Wochenende und be creative <3

Sunshine | KAKAO-Karte

Hallöchen meine Lieben!

Heute möchte ich euch meine neueste KAKAO Karte präsentieren.
Es handelt sich dabei um eine Tauschkarte für Avilia <3

Leider ist mir ein kleiner Fehler bei der Koloration unterlaufen… den ich jedoch retten konnte.
Das witzige ist, ihr ist auch ein Fehler passiert und deshalb haben wir beschlossen diese Karten nicht nochmal neu zu machen,
sondern sie trotzdem zu tauschen. Eben perfekt unperfekte Karten ;D

Euch wollte ich jetzt einfach mal ein paar WIPs und den fertigen Scan der Karte zeigen!
Ich hoffe, euch gefällts :D
Entstanden ist die Karte mit Copics, Polychromos & Aquarell.
Zu sehen sind btw Avilias OCs Tristan & Elea (verheiratet)!

WIP Skizze-l

Erste Posenskizze.

ElaeTristan-KAKAO-l

Ausarbeitung der Klamotten & grobe Skizze des HGs hinzugefügt.

Bs1zdIvIUAA5z-H.jpg large

Fertige Karte… ich hab leider die WIPs beim Kolorieren vergessen XD
Hier sieht man auch gut den “Fehler”.
Mir ist nämlich etwas blau vom HG in Tristans Gesichts geflossen und daraus hab ich dann einen Bartschatten gemacht.
Ich dachte mir, wenn er eh schon stoppeln hat, dann eben auch einen Schatten XD

Elea_Tristan-l

Zu guter letzt noch der (bearbeitete) Scan…
So hätte die Karte aussehen SOLLEN XDD
Aber ich bin trotzdem zufrieden und finde es passt auch im original^^

Und Avi gefällts auch und DAS is ja nunmal die Hauptsache, gell? ;D

Wünsche euch noch eine schöne Restwoche!
Bis dahin meine Lieben ~ und be creative!

Materialvorstellung | Scanner

Hallöchen meine Lieben!

Heute möchte ich gar nicht lange stören, aber ich habe mir einen neuen Scanner & Drucker zugelegt, weil mein altes Brother Multifunktionsgerät leider den Geist aufgegeben hat.
Und OMG ich bin BEGEISTERT!!
Ich glaub, ich kauf nie wieder so Multi-All-in-one Dinger XD ~ besonders, weil man dann alles neu kaufen muss, auch wenn zB (wie bei mir) nur der Drucker kaputt gegangen ist.

Klar, ist es kostengünstiger und ich war auch suuuper zufrieden mit dem Druckergebnis des Brothers. Jedoch war es immer wieder ein Kampf, ein gutes Scannergebnis zu schaffen.

Deshalb habe ich mir jetzt einmal einen Drucker aus der Reihe Canon Pixma gekauft!
Genauer gesagt den Canon Pixma ip7250 :D
Und dazu eben einen neuen Scanner… und zwar den von vielen Zeichnerkollegen gefeierten Epson Perfection V37!

Und OMG bin ich einfach nur baff XDD
Ich hab ihn wirklich gerade erst ausgepackt und angeschlossen!
Doch ich musste hier jetzt einfach nen Blogpost drüber schreiben, weil ich so froh bin über meine Kaufentscheidung!!!
Ich habe euch mal ein Beispiel anhand des Frozenbildes gemacht.
Ich hatte damals meine liebe Not ein vernünftiges Scannergebnis zu kriegen, weil ich sehr helle Farben benutzt habe, und das mochte mein altes Multi-Gerät leider so gar nicht.

Aber seht selbst:

 Scannervergleich Nuriya

Natürlich waren nicht alle Scans so schrecklich, wie eben dieses Bild beim Brother!
Aber ich hatte oft wirklich große Probleme, so dass ich dann öfters bei einer lieben Freundin gescannt habe!!

Ich liebe meinen Epson Perfection *W*
Ich mein, man kann sogar die Struktur des Aquarellpapiers erkennen ~ das ist einfach genial!!

Ich teste dann mal weiter fröhlich herum und wünsche euch noch einen angenehmen Tag!
Bald ist ja schon wieder Wochenende ;D

Bis dahin meine Lieben und be creative ~

Art-Blogger | Vorstellungs TAG

Hallöchen ihr Lieben!

Da melde ich mich auch schon wieder zurück <3
Ich habe euch ja letztens von der Art-Blogger-Gruppe auf Facebook erzählt und möchte euch hier nun die erste Aktion vorstellen, die wir veranstalten!
Und das wäre der Vorstellungs-TAG! Also Fragen, die jedes Mitglied beantwortet und in einem Blogeintrag veröffentlicht^^
Ich hoffe ihr findet die Antworten interessant… ich finde sowas immer etwas schwierig zu beantworten XD
Aber genug Vorgeplänkel…LOS GEHT’S:

Art Blogger

1. Wie ist dein Künstler-Name und wie bist du darauf gekommen?

Mein Künstlername ist “Nuriya” und er stammt aus einem meiner absoluten Lieblingsromane “Der Venuspackt” von Jeanine Krock.
Nuriya ist eine Fee und der Hauptcharakter der Geschichte. Der Name bedeutet “Tochter des Lichts/Die Lichtvolle”.
Ich fand diesen Namen direkt wunderschön und wählte ihn auch wegen seiner Bedeutung.
Noch heute bereue ich diese Entscheidung nicht, auch wenn es ein realer Name ist, der oftmals leider schon auf Plattformen vergeben ist.

2. Hast du ein Vorbild bzw. etwas, was dich besonders inspiriert?

Ich habe mehrere Künstler, deren Stil ich besonders liebe und deren Kreativität und Liebe zur Kunst mich sehr inspiriert!
Das wären zB deutsche Zeichner wie EvaYabai, Risto, Jull, Mondlicht oder Anja Uhren (usw).
Aber auch internationale Zeichner (im Manga wie auch im Comicbereich ~ denn Manga sind ja auch nur jap. Comics ;D) wie zB Glen Keane, Alessandro Barbucci, Sakimi-chan, Leigh Lahav, Stjepan Sejic, Stephanie Pui-Mun Law und viele weitere…
Aber auch die Natur, Musik, Gerüche, oder Gefühle inspirieren mich und wecken in mir den Drang zu zeichnen!

3. Mit welchen Medium arbeitest du am liebsten?

Ich habe es erst letztes Jahr für mich entdeckt. Mein liebstes Medium ist eindeutig Aquarell!
Es ist so schön leicht und man kann eine so schöne Struktur damit schaffen.
Meistens benutze ich aber mehrere Medien für ein Bild..
zB setze ich oft auch gerne tiefere Schatten mit Polychromos (Buntstift) und arbeite Highlights mit weißer Tusche aus.
Ich würde gerne schönere Kolorationen mit Copics hinkriegen…diese wirken bei mir jedoch leider oft sehr zweidimensional und haben die nötige Tiefe nicht, die ich in meinen Aquarellarbeiten zB so sehr mag.

4. Zeichnest du eher Artworks, Doujinshis oder beides?

Ich zeichne generell nur Artworks/Illustrationen :D

5. Hast du OCs? Falls ja, welcher ist dein liebster?

Oh ja, OCs habe ich (wie scheinbar alle/die meisten Zeichner auch) viele^^
Da wären zB meine beiden Pinguine Heinrich & Tabatha, die Hauptpersonen in meinem geplanten Kinderbuch.
Aber auch Riyah Carowl, Luzifer, Uriel und Kalira. Alles Charaktere aus meiner Geschichte “Triumvirate”. Ich finde es schwer, einen Liebling unter ihnen zu wählen, weil alle OCs einen Teil meiner Persönlichkeit in sich tragen.
Die einen eher gute, die anderen eher schlechte Teile. Deshalb mag ich sie aber nicht mehr oder weniger :D Da die Frage jedoch einen Favoriten verlangt, so wähle ich Riyah & Heinrich. Einfach, weil mir beide als erstes “erschienen” sind im Traum und dadurch die Storys der beiden ans Tageslicht kam!

6. Was ist dir beim Charakter-Design besonders wichtig?

Das die Charaktere iwie ein Teil von mir sind. Also dass die Persönlichkeit von ihnen ein Stückchen meiner Persönlichkeit enthält!
Dann muss ich sagen, mag ich Detailreichtum sehr, bin aber selbst nicht wirklich in der Lage dies zu meiner Zufriedenheit umzusetzen und mag deshalb eher schlichtere Designs bei mir.
Sie sollten aber trotzdem gut erkennbar sein, wenn man zB nur eine Silhouette von ihnen sieht!

7. Wo arbeitest du am liebsten?

Zuhause an meinem Schreibtisch!
Da hab ich einfach die Ruhe weg und kann digital Skizzieren und dann schön traditionell kolorieren!
Unterwegs oder auf Zeichnertreffen/Conventions merke ich einfach immer wieder, dass ich unkonzentrierter und unfähiger bin XD

8. Zeichnest du dein Manga-Ich mit besonderen Merkmalen (z.B. Katzenohren, …), wenn ja, warum? Hast du ein Maskottchen?

AVA2013

Mein Avatar sieht aus wie ich…nur eben verniedlicht als Chibi dargestellt^^
Als Maskottchen würde ich meinen Pinguin Heinrich bezeichnen.

Button-Heinrich_heartbeat

9. Wie gelingen dir deine Werke am Besten? Mit musikalischer/anderer Untermalung oder in völliger Ruhe?

Am Liebsten skizziere ich, wenn nebenbei meine Youtube-Abbos laufen!
Also alles mögliche an Vlogs…Let’s Plays usw. Dabei macht es mir iwie am meisten Spaß.
Wenn ich koloriere, dann nur zu Musik! Und da habe ich auch keinen bestimmten Musikgeschmack, sondern höre Querbeet alles durcheinander.

10. Hast du neben dem Bloggen und Zeichnen noch weitere Hobbies?

Ja!
Ich singe und schreibe und lese unglaublich gern.
Musik ist für mich ein sehr großes Hobby. Ich nehme seit Januar 2010 Gesangsunterricht und bringe mir seit 2 Monaten selbst das Ukulele-Spielen bei.
zZ schreibe ich leider kaum noch (außer meine Blogeinträge <3) und das finde ich sehr schade. Ich hab früher sehr viele Fanfictions geschrieben mit eigenen OCs…
Oder eben an meinen eigenen Geschichten gesessen!
Das Lesen ist für mich einfach Erholung pur! Ich lese recht schnell…wenn ich wirklich will, setze ich mich mit einem Buch hin und lese es in einem Zug durch XD

11. Ist das Zeichnen bei dir eher ein Hobby, oder ein Beruf?

Eher ein Beruf.
Zwar habe ich noch nicht wirklich viel damit erreicht, aber mein Traum ist es, ein eigenes Kinderbuch heraus zu bringen. Und daran arbeite ich zZ intensiv!
Außerdem habe ich ein Nebengewerbe angemeldet, über das ich die Verkäufe meiner Produkte und Aufträge laufen lasse.

12. Wie würdest du deinen Stil beschreiben? Wann hat er sich das letzte Mal wirklich stark verändert?

Oh oh XDD
Stilbeschreibungen. Hach… das ist schwierig…weil ich nicht mal genau weiß, ob ich überhaupt schon einen erkennbaren Stil habe?
Aber sonst würde ich sagen… Mischung aus Comic/Manga/Semirealismus??? XDD
kA…

Aber die letzte Veränderung habe ich wahrgenommen, als ich mir die Bilder von letztem und diesem Jahr angeguckt habe!
Ich habe meines Erachtens einen Fortschritt in Sachen Anatomie und Komposition gemacht – hoffen wir mal, dass es so weiter geht :D

—-

Ich hoffe, euch hat das kleine Frage-Antwort-Spiel gefallen^^
Ich bin schon auf die nächste Aktion in unserer Gruppe gespannt ~ finde es nämlich sehr schön, dass jetzt nach und nach mehr Leben in die Gruppe kommt <3
Bis dahin meine Lieben und be creative!

Inspiration & ein Geburtstag

Hallöchen meine Lieben!

Es ist endlich Freitag ~ endlich Wochenende!
Für manche von euch mögen sogar die Sommerferien begonnen haben!
Ihr Glücklichen… wie oft wünsche ich mir die zurück… oder generell all die Schulferien? *sfz*

Wie dem auch sein…
Heute möchte ich euch kurz meine neusten Errungenschaften präsentieren, euch zwei Künstlerinnen & ihre wunderbaren Werke vorstellen UND euch auch eine neue KAKAO Karte zeigen, die ich zuletzt fertig gestellt habe.

10422128_879413838742554_165095777783365737_n

Beginnen wir mit der Ausbeute XDD
Zu sehen sind drei wunderschöne KAKAO Karten, die jetzt MIR gehören *W*
Sie zeigen meine OCs (v.l.n.r.) Luzifer (von der wunderbaren Valeyla), Uriel x Riyah und Riyah x Luzifer (von der unglaublichen Risto)!

Die Luzifer-Karte war ein Tausch und die beiden Karten von Risto hatte ich bei ihr in Auftrag gegeben! <3

10403573_880227741994497_8631902283634034794_n

Das hier ist ein Magazin/Artbook namens “Visual Thoughts”.
Geschaffen von der unglaublich talentierten Anja Uhren!
In dieserm Werk findet ihr eine kleine Sammlung ihrer Skizzen aus diversen Skizzenbüchern.
Das Vorwort ist in Englischer Sprache verfasst, der Rest des Magazines enthält aber nur noch Bilder.

Es kostet 12,97 € und ist über ihren Etsy-Shop erhältlich.
Bei Interesse kannst du es dir hier >>LINK<< näher ansehen!

10463990_881491278534810_3322783342251462554_n

Was gibt es schöneres, als “Lernbücher”/”Tutorialbücher”, oder wie auch immer ihr sie nennt, von tollen Künstlern zu kaufen?
Das ist für mich zumindest etwas ganz tolles, weil ich mir gerne Inspiration und Tipps von Profis geben lasse <3

Die Dreamscapes-Reihe von der Zeichnerin Stephanie Pui-Mun Law ist einfach großartig und lässt sich auch sehr gut nachvollziehen!
Sie gibt sehr gute Tipps und vermittelt wertvolle Tricks im Umgang mit Aqurell und zeigt auch Schritt für Schritt Anweisungen.
Der Text ist komplett in Englischer Sprache.

Ich habe von ihr folgende Bücher erworben: Dreamscapes (Erschienen 2008), Dreamscapes Myth & Magic (Erschienen 2010) & Dreamscapes Magical Menagerie (Erschienen 2012).
Schaut doch mal auf ihrer Internetseite vorbei >>LINK<< , dort gibt es kurze Einblicke in die Bücher und auch nähere Informationen.
Ich habe die Produkte jedoch über Amazon bezogen ~ dort sind sie auch über den Namen der Künstlerin gut zu finden!

Toriki-KAKAO-animexx-2

Als letztes wollte ich euch noch den Scan der KAKAO Karte zeigen, die ich für Risto zum Geburtstag gezeichnet hatte!
Zu sehen ist ihr OC Toriki, eine Exorcistin umgeben von Natur <3
Die Pose selbst ist von einem von Ristos älteren Bildern… ich habe nur ein paar Kleinigkeiten geändert damit es dem Bild in meinem Kopf mehr entsprach!
Die Karte ist seit langem mal wieder das erste Bild, das ich mit Copics kolriert habe!
Ich bin sehr froh, dass es ihr gefällt und sie sich gefreut hat ~ das ist für mich nämlich die Hauptsache beim Schenken :D

Ich hoffe, ihr habt ein schönes Wochenende meine Lieben.
Bis dahin und be creative!